aik Suchen


Datenschutz

Die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden, Interessenten und Partner zu respektieren, ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Daten aus Ihrem Internetbesuch.

Aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht wird das Recht des Einzelnen auf informationelle Selbstbestimmung abgeleitet. Sein Schutz wird durch Rechtsvorschriften - z.B. das Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstdatenschutzgesetz - bezweckt. Unser Internet-Auftritt ist im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gestaltet. Wir sind überzeugt, dass gerade Sie als Internet-Nutzer Ihre Privatsphäre gewahrt wissen wollen.

Bitte beachten Sie:

Die aik Website kann Links zu anderen Anbietern enthalten, auf die sich unsere Datenschutzgrundsätze nicht erstrecken.

Sie macht sich den Inhalt verlinkter bzw. empfohlener Webseiten nicht zu eigen und übernimmt für etwaige Rechtsverstöße auf diesen Seiten keine Haftung.

Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte, insbesondere Ihr Auskunftsrecht über gespeicherte Daten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Verschwiegenheitspflichten zu wahren. Unsere Sicherheitsvorkehrungen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Für die Beachtung der "Datenschutz-Grundsätze" sorgt der Datenschutzbeauftragte.

Unternehmen können heute ihre Aufgaben nur noch mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) erfüllen. Nur so lassen sich Kontaktaufnahmen und Vertragsverhältnisse korrekt, schnell und wirtschaftlich abwickeln. Die Verarbeitung der uns bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt. Danach ist die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn Sie, der Kunde, eingewilligt haben. Das BDSG erlaubt die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder eines vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht.

Grundsätzlich geben wir Daten von Interessenten und Kunden nicht an Dritte weiter.

Offener Zugang und geschlossene Benutzergruppen

Als Internet-Nutzer haben Sie freien Zugang zu allen öffentlichen Webseiten. Der Zugriff auf bestimmte Bereiche ist Benutzern mit spezieller Berechtigung vorbehalten. Die Anlässe dafür sind:

E-Business-Vorgänge, die ein besonderes Sicherheitsniveau erfordern

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben nach dem BDSG unter anderem ein Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, deren Verwendungszweck und deren Empfänger sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. So löschen wir Ihre Daten spätestens nach einem Jahr, wenn von Ihrer Seite keine erneute Kontaktaufnahme erfolgt.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!